Als optimale Kombination zu unserem Eintaktsystemen haben wir die horizontale Schlauchbeutelmaschine HHSBM entwickelt. Mit dieser Maschine können die Produkte nach dem Durchlaufen der Eintaktanlage sicher verpackt werden.
Das optional erhältliche Zuführband positioniert die bereits eingetakteten Produkte in eine Mitnehmerkette und transportiert sie zur Schlauchbeutelmaschine.
Die Einzugsrollen der Längssiegeleinheit, in Zusammenarbeit mit dem Folienvorabzug über Wägezellen, ziehen den Packstoff von der Rolle ab und bilden mit dem Formatsatz einen Folienschlauch. Dieser offene Schlauch wird nun durch die Mitnehmerkette mit dem zu verpackenden Produkt gefüllt.
Das in den Schlauch eingefüllte Produkt wird dann auf dem Packstoff bis zur Quersiegeleinheit weitertransportiert. Die Quersiegeleinheit schließt und schneidet den gefüllten Packstoffschlauch ab und das Abtransportband befördert die fertigen Schlauchbeutel weiter.
Technische Daten:
  Modell / Typ
  HHSBM
  Länge der Produkte
  30 – 360 mm
  Breite der Produkte
  20 – 360 mm
  Maximale Folienbreite
  650 mm
  Maximale Taktzahl *
  800 Produkte / min.
  Elektrische Spannung
  400 V AC / 50 Hz
  Elektrische Leistung
  7 kW
  Abmessungen
  3600 x 1230 x 1830 mm
  Steuerung
  Elau oder Siemens
* Abhängig von der Produktgröße
Sollten Sie weitere Informationen zu dieser Maschine benötigen, dann zögern Sie nicht lange und rufen Sie uns einfach an.