Der Slicer TPS setzt hohe Maßstäbe. Die Maschine schneidet nahezu alle Käse-, Wurst- und Schinkensorten mit enormer Geschwindigkeit und Präzision. Sie verfügt über 4 – 12 Servos (je nach Produkt), so dass eine sehr hohe Tahktzahl möglich ist. Da jedes Magazin über einen separaten Servo verfügt, sind pro Magazin bzw. pro Kopf bis zu 80 Takte möglich. Damit ist der Slicer TPS die ideale Lösung für Kunden, die maximale Produktionsleistungen erbringen wollen.
Beispiele für mögliche Leistungsdaten bei Pizza, Hamburger und Baguettes:
Pizza Ø 120 mm, 4/8-spurig, 19.200/38.400 Stück/h, 80 Takte/min.
Pizza Ø 240 mm, 2/4-spurig,   9.600/19.200 Stück/h, 80 Takte/min.
Pizza Ø 260 mm, 2/4-spurig,   9.600/19.200 Stück/h, 80 Takte/min.
Hamburger Ø 60 mm, 6/12-spurig,   28.800/57.200 Stück/h, 80 Takte/min.
Baguettes   Ø 60 mm, 6/12-spurig,   28.800/57.200 Stück/h, 80 Takte/min.
Technische Daten:
  Maximale Schneidgutgröße (runde Produkte)
  260 mm Durchmesser
  Maximale Schneidgutgröße (eckige Produkte)
  600 x 260 mm
  Maximale Pendellänge
  170 mm
  Maximale Scheibendicke
  0 – 25 mm
  Maximale Produkthöhe
  80 mm
  Befüllhöhe
  1585 mm
  Elektrische Spannung
  400 V AC / 50 Hz
  Elektrische Leistung
  4,5 kW
  Gewicht
  ca. 1600 kg
  Abmessungen
  2200 x 1840 x 2000 mm
Vorteile:
– alle Magazine sind über Servos getrennt gesteuert
– jedes Magazin wird separat angesteuert
– sehr nah über dem Produkt (schönes Ablegebild)
– kein Hydraliköl mehr vorhanden
– Magazine sind beim Messerwechsel pneumatisch schwenkbar (besserer Zugang)
– Produktgewichte sind von der Bedienerseite einstellbar
– Magazine sind gut nachfüllbar, da der Drehpunkt des Magazins ganz oben liegt